Warum in Medizin promovieren?

So funktioniert acadoo

Wir nennen Ihnen die Vorteile einer Promotion in der Medizin. Schreiben Sie Ihre Doktorarbeit mit uns!

Wenn Sie Ihr Medizinstudium mit dem Staatsexamen erfolgreich abschließen, sind Sie bereits Arzt. Das nötige Handwerkszeug haben Sie im Verlauf Ihrer Studienzeit in theoretischen und praktischen Seminaren und Praktika erlernt. Haben Sie dann auch noch die Facharztausbildung erfolgreich durchlaufen, können Sie auch ohne Doktortitel als Arzt oder Ärztin auf Ihrem Fachgebiet arbeiten.

Approbation auch ohne Doktortitel

Die Approbation, d.h. die Zulassung als Arzt, um eine eigene Praxis zu eröffnen oder eine Stelle in einer Klinik anzutreten, ist in Deutschland von der Doktorwürde unberührt. Sie können Sie beantragen, nachdem Sie Ihr Studium erfolgreich beendet haben. Unter der Approbation versteht man die staatliche Erlaubnis, die Berufsbezeichnung Arzt zu führen, weil man dank seiner Ausbildung in der Lage ist, den Beruf eigenverantwortlich und selbstständig auszuführen.

Warum also promovieren?

Für viele Studierende ist der Doktortitel in der Medizin die Krönung ihres Studiums. Da die medizinische Promotion aber keiner zeitlichen Regelung unterliegt, ist sie kein einfaches Vorhaben und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Viele Studierende versuchen bereits während ihres Studiums eine Doktorarbeit zu verfassen, um nach dem Abschluss Zeit zu sparen und direkt in den Beruf starten zu können. Aufgrund der doppelten Belastung von Studium und Forschung ist dieses Vorhaben jedoch häufig zum Scheitern verurteilt.

Wenn die Dissertation Ihnen aber z.B. den Weg in die Forschung ebnen soll oder Sie sich eine Reputation in der Erforschung einer bestimmten Krankheit aufbauen möchten, ist eine Promotion durchaus sinnvoll. Insbesondere dann, wenn Sie an einer akademischen Karriere interessiert sind, kann eine während des Studiums angefertigte Doktorarbeit schon früh die Weichen für Ihren beruflichen Weg stellen. Eine Promotion in der Medizin hat aber noch andere Gründe: Nur wer forscht, kann neue Krankheiten entdecken, neue Behandlungs- und Präventionsmethoden entwickeln und damit letztendlich die Entwicklung auf dem Gesundheitsmarkt nach vorne treiben.

Jetzt Kontakt aufnehmen:

Kostenlose Sofortberatung:

 0211 5401140

 [email protected]

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst: Datenschutzerklärung

* Wir schützen ihre Privatsphäre, Ihre Anfrage wird absolut diskret bearbeitet.

Berechnung: Summieren 2 + 9

Telefon: 0211 5401140

Ihre Vorteile:

 > 10 Jahre Erfahrungen

 Anonymität und Diskretion

 Direkte und bilaterale Kommunikation inkl. Coaching

 Zertifizierte Akademiker (keine Studenten)

 Berücksichtigung Kundenfeedback und -input

 Plagiatsprüfung und Lektorat

 

Top Dienstleister

 
Sehr gut
4,95 / 5,00
(3 Quellen)
3.856 Kundenbewertungen
 
Ausgezeichnet.org